Freitag, 17. November 2017
Notruf: 112    Polizei: 110    Giftnotruf: 089 - 19240

Die Aufgaben der Feuerwehr Straßlach

Gemäß Bayerischem Feuerwehrgesetz (BayFwG) fällt den Kommunen die Aufgabe des abwehrenden Brandschutzes zu.

In der Gemeinde Straßlach-Dingharting werden die Aufgaben des abwehrenden Brandschutzes und des technischen Hilfsdienstes durch die Feuerwehr Straßlach und die Feuerwehr Dingharting erfüllt.
Bei beiden Feuerwehren handelt es sich um Freiwillige Feuerwehren, die Leistungen für unsere Mitbürger werden also von ehrenamtlichen Kräften erbracht.

Die Feuerwehr Straßlach stellt nach Feuerwehrdienstvorschrift 3 (FwDV3) einen Zug mit einer Besatzungsstärke der Fahrzeuge mit maximal 31 Einsatzkräften (taktische Einheit 1/4/26/31).

Das Einsatzgebiet der Feuerwehr Straßlach umfasst dabei die Ortsteile Straßlach, Beigarten, Deigstetten, Epolding, Hailafing und Mühltal.

In unserem Gemeindegebiet befinden sich neben offenen Gewässern zum Beispiel Deininger Weiher auch ein Isarabschnitt.

 

 

 

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Straßlach

Marienweg 2
82064 Straßlach

Telefon: 08170 - 8100 (nur zeitweise besetzt)
Telefax: 08170 - 99 69 403


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Vorstand: Florian Brunsch

stellv. Vorstand: Michael Siegert

 

1. Kommandant: Frederic Jakowatz

stellv. Kommandant: Frank Ritter